Über mich

 

Brigitte Stölb, 1956 in München geboren, verheiratet, drei Kinder, vier Enkel

 

Qualifikationen: 

  • Berufsausbildung zur Kinderpflegerin und Heimerzieherin, langjährige Arbeit im sonder-/heilpädagogischen Bereich
  • Ausbildung zur Atemtherapeutin bei Herta Richter, München, Abschluss mit AfA®-Diplom
  • Seit 1999 Atemtherapeutin in eigener Praxis sowie 2005 bis 2019 auf der Palliativstation des Krhs. Landshut-Achdorf
  • Leiterin von Atem-, Geburtsvorbereitungs-, Rückbildungs-, Babymassagekursen und Fortbildungen

Weiterbildungen:

  • Kinder-Atemtherapie (C. Juretzko-Schroll)

  • Integrative Baby- und Kindertherapie (Matthew Appleton)

  • Schrei- und Schlafberatung (M. Deyringer)

  • Traumalösung (Th. Harms, N. Faller, S. Bailes-Fuhrmann)

  • Frühe Bindungsförderung ("Basic Bonding", Th. Harms)

  • Harmonische Baby- und Kindermassage (Bruno Walter)

  • Geburtsvorbereitung, Geburtsbegleitung und Rückbildung (GfG®)

  • Geburtsverarbeitung (B. Meissner, Th. Harms)

  • Atem und Beckenboden (Susanne Duden)

  • Atem- und Stimmarbeit (Elena Cardas)

  • Palliative Atemtherapie (Ira Summer)
  • Fußreflexzonenmassage (nach Ingham)

  • Schwesternhelferin (BRK)

  • Sport-Übungsleiterin (BLSV)


 

Praxisraum in Altdorf

Honorar:

  • Behandlung und Beratung, auch telefonisch, je Zeitstunde 60 €
  • bei Haus- oder Klinikbesuch zusätzlich Fahrtkosten
  • Gruppen und Fortbildungen auf Anfrage
  • es kann nur privat abgerechnet werden (keine Rezepte)
  • Geschenkgutschein möglich - z.B. Babymassage