Atem erleben

Brigitte Stölb · Lunastraße 16 · 84032 Altdorf Tel. 0871/35872 · Fax 0871/9538215

info(at)atemerleben.de


Angebote rund um Schwangerschaft und Geburt

  • Vor der Geburt: 

Individuelle Geburtsvorbereitung mit dem Atem vermittelt in persönlicher Atmosphäre vor allem die Geburtsatmung, aber auch einen insgesamt bewussten und sicheren Umgang mit dem Atem. Dieser beruhigt, lindert Ängste in Schwangerschaft und Geburt und stärkt die Beziehung zum Kind. In der Geburt ist der Atem die elemtare Grundlage, um die Wehen zu meistern und das Kind gut auf die Welt zu bringen.

 Inhalte nach persönlichem Bedarf: 

  • Orientierungsgespräch, ggf. über bisherige Erfahrungen
  • Beckenbodenstärkung: körperlicher und seelischer Halt für Mutter und Kind
  • Loslassen und Einlassen auf die Geburt durch Atem und Bewegung
  • Natürlicher Umgang mit Angst und Schmerz, praktische Atemübungen
  • Geburtsatmung: "Wehen veratmen", Positionen
  • Stärkung des Selbstvertrauens als Frau und der Herzensbindung zum Kind
  • Geburtsvorbereitende Damm- und ggf. Narbenmassage
  • Vorbereitung auf Wochenbett und Stillen

Individuelle Geburtsvorbereitung ist etwa ab der 28. SSW sinnvoll, auch bei Risikoschwangerschaft oder geplantem Kaiserschnitt. Partnerstunde, Haus- und Klinikbesuch sind möglich. Honorar: je Einheit (2 Stunden) 120 €

 

 

  • Bei der Geburt

Geburtsbegleitung ist die emotionale Unterstützung bei der Geburt durch eine erfahrene Mutter und ausgebildete "Doula". Sie gibt der werdenden Mutter und ggf. dem Partner Sicherheit und hilft Ängste abzubauen. Medizinische Eingriffe werden dadurch reduziert. Ich bin Geburtsbegleiterin (GfG) und im Raum Landshut gern für Sie da, sofern Sie auch zur individuellen Geburtsvorbereitung kommen. Während der gesamten Geburt betreue ich Sie, auch bei Komplikationen, z.B. Kaiserschnitt. Insbesondere gebe ich Hilfestellung bei der Atmung. Geburtsbegleitung beinhaltet keine Arzt- und Hebammen-Leistungen

Geburtsbegleitung umfasst:

  • Bereitschaft Tag und Nacht, Beginn 2 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin
  • Persönliche Betreuung während der gesamten Geburt
  • Ein Nachgespräch 4-6 Wochen nach der Geburt

Über die Geburtsbegleitung wird eine schriftliche Vereinbarung getroffen. Das Pauschalhonorar ist unabhängig davon, wann das Baby kommt und wie lang die Geburt dauert. Die Doula-Pauschale liegt derzeit (08.2017) bei 900 € plus Fahrtkosten. Geburtsvorbereitung wird gesondert berechnet (s.o.).

  • Nach der Geburt:

      Hilfe für Eltern zu folgenden Themen:

  • aktuelle Fragen und Probleme nach der Geburt
  • Erschöpfung, Ängste, Veränderungen in der Partnerschaft
  • Verarbeitung des Geburtserlebnisses und evt. Verletzungen
  • "Babyblues" und nachgeburtliche Depression
  • Trennungserlebnisse, Mutter-Kind-Bindung, Heilbad
  • Stress mit dem Baby: Schlaf-Wachrhythmus, Weinen, Schreien
  • Ernährung: Stillen, Flasche, Zufüttern, Abstillen
  • Nähe, Tragen, Verwöhnen, Abhängigkeitsgefühl
  • Narbenpflege bei Damm- oder Kaiserschnitt
  • Bewusste Rückbildung für Körper und Seele - ggf. mit dem Baby
  • Beckenbodenbeschwerden, Gebärmuttersenkung, Inkontinenz
  • Familienumfeld: Geschwister, Großeltern, Ratschläge, Eifersucht 
  • Fehl-, Frühgeburt, Behinderung, Trauerverarbeitung

Spezielle Angebote für Eltern mit Babys / Kindern / Jugendlichen

 

(Die auf dieser Seite abgebildeten Skulpturen stammen aus der Serie "Willow Tree", (c) 2003 by Susan Lordi, Fotografien Wilhelm Stölb)

Letzte Änderung:
Webdesign by Tremel Computer